"Wenn Diener und Glieder der Kirchen mit den Wölfen heulen und der Einrichtung, die sich nach dem eigenen teuren Namen des Erlösers nennt, empfehlen, teilzuhaben an den Vorurteilen und Leidenschaften der Nation, wird der Erlöser aufs Neue gekreuzigt." Nathan Söderblom (1866–1931; lutherischer Theologe, Erzbischof von Uppsala, Friedensnobelpreisträger)

Aktuelles

„Ungleiches nicht gleichzusetzen“ Stellungnahme Bundesvorstand des Evangelischen Arbeitskreises nimmt zur Frage der Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaften mit der Ehe Stellung

In der Stellungnahme heißt es u.a.: „Nur die Ehe, verstanden als die klar definierte personale Gemeinschaft von Mann und Frau, ist aus sich selbst heraus in der Lage, den Aspekt der lebenslange Treue- und Fürsorgegemeinschaft mit der Offenheit für die Weitergabe des Lebens zu verbinden.

Weiterlesen: „Ungleiches nicht gleichzusetzen“ Stellungnahme Bundesvorstand des Evangelischen Arbeitskreises...

Katholischer Arbeitskreis in der CDU Sachsen auf dem Kreisparteitag der CDU Zwickau

Am 17.10.15 folgten wir der Einladung der CDU Zwickau uns auf ihrem Kreisparteitag in Limbach- Oberfrohna präsentieren zu können. An unserem kleinen Stand im Foyer kam es zu regem Meinungsaustausch zu den aktuellen Themen.

Werner Holzgräbe und Mathias Kretschmer werben für den KA Sachsen

Es ging auch darum, dass es schön ist, wenn wir uns als Christen einbringen, das verbeulte „C“ zu richten und Position beziehen, um aus der Sicht des Glaubens die politischen Entscheidungen zu beleuchten.

Weiterlesen: Katholischer Arbeitskreis in der CDU Sachsen auf dem Kreisparteitag der CDU Zwickau

Migration, Völkerwanderung, Asyl wie weiter?

"Die Frage Migration, Völkerwanderung, Asyl wie weiter?" bewegt die Menschen. Frau Merkel sagt: "Wir schaffen das". Die frage ist aber wie, und was bedeutet das für unser Land.?

34 Politiker haben einen Brief an Frau Merkel geschrieben. Hier zum Nachlesen.

Weiter Politiker schließen sich diesem Brief an.