"Sei stark, damit das Glück dich nicht übermütig und das Unglück dich nicht niedergeschlagen macht. Sei gütig, damit du niemals der Gerechtigkeit widerstreitest!"  Hl. Stephan von Ungarn

AEK Landesverbände in Thüringen, Sachsen und Sachsen Anhalt gegründet

Nach einem reichlichen halben Jahr waren die Zeit reif, dass unter dem Dach des AEK-Mitteldeutschland am 12. November 2011 in Roßbach bei Naumburg a.d. Saale (Sachsen-Anhalt) die drei Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gegründet wurden. Es wurden auch die Landesvorstände gewählt.

V.l.n.r.: Die Landesvorsitzenden, Mathias Kretschmer, Claudia Heber und Wigbert Schwenke

Damit ist ein weiterer Schritt getan, um innerhalb der CDU als Sonderorganisation anerkannt zu werden. Die Ziele des AEK in Mitteldeutschland wurden in der "Roßbacher Erklärung" formuliert.