"Wenn die anderen glauben, man ist am Ende, dann muss man erst richtig anfangen!"  Konrad Adenauer (1876-1967)

Aktuelles

Was wissenschaftlich nicht belegt ist, darf nicht an Kindern ausprobiert werden – Birgit Kelle beim Katholischen Arbeitskreis der CDU in Leipzig

Am Samstagabend (8.4.17) war Birgit Kelle auf Einladung des katholischen Arbeitskreises in der CDU Sachsen im katholischen Gemeindezentrum Leipzig Schönfeld zu Gast. Dass ihr das Thema „Gender Wahn oder Wirklichkeit“ ein Herzensanliegen ist, zeigte sich darin, dass sie die Gäste mit ihrem Vortrag ohne schriftliches Konzept 1 ½ Stunden fesseln konnte. Was ist an dem Thema so bedeutsam? Wer kann denn etwas gegen Gleichberechtigung haben?

Weiterlesen: Was wissenschaftlich nicht belegt ist, darf nicht an Kindern ausprobiert werden – Birgit Kelle...

Kretschmer bei Kretschmer

Zu Beginn des Jahre war ich Gast in der CDU Landes-Geschäftsstelle. Es empfing mich (Mathias Kretschmer) der Generalsekretär der CDU Sachsen Michael Kretschmer MdB zu einem Gespräch begleitet durch die Presse. Inhalt war natürlich der Katholische Arbeitskreis in der CDU Sachsen aber auch und ebenso wichtig die Palliativ- und Hospizarbeit in Sachsen. Schön wäre es, wenn die Menschen begreifen das ein Hospiz ein schöner Ort ist, ein Teil der Lebenszeit und dem Miteinander. Ein Ort der Begegnung, der Ruhe und der Würde. Selbstverständlich habe ich ihn über den Stand des Hospizbaues in Leisnig (WWW.lebenszeit-ev.de) informiert.

Foto Steffi Robak

Weiterlesen: Kretschmer bei Kretschmer

Katholische Akademie zum Sachsen-Monitor

„Wir brauchen keine Schreier mit markigen, aber leeren Worten oder gar eine Einheitspartei. Stattdessen müssen wir differenziert Argumente diskutieren. Der Dialog aller gesellschaftlichen Player und interessierten Bürger um die Zukunft unseres Miteinanders in einer freien und pluralen Gesellschaft ist entscheidend“

mehr hier>>