"Ohne Gott ist alles erlaubt"  F. M. Dostojewski

Aktuelles

Katholischer Arbeitskreis, so was gibt es?

Auf dem Bundesparteitag 2019 in Leipzig am 22./23.11. haben wir den Katholischen Arbeitskreis (KA) den Delegierten und Gästen präsentiert. Der KA Thüringen gestaltete unseren gemeinsamen Stand mit einer Ausstellung über Hugo Dornhofer „Unbeugsamer Demokrat in zwei Diktaturen“. Sein Sohn Ignaz betonte 1991 als Lehre der Geschichte: „Als Christen vergeben wir den Tätern, als Demokraten fordern wir, dass sie nie wieder Macht übernehmen dürfen“.

v.l.n.r Mathias Kretschmer (Landesvorsitzender KA Sachsen), Claudia Heber (Landesvorsitzende KA Thüringen, Florian Wiehring (KA Sachsen)

Weiterlesen: Katholischer Arbeitskreis, so was gibt es?

„Saturday for Future - keine Kinder keine Zukunft“ - Marsch für das Leben 2019 in Berlin

Achttausend Menschen aus allen Altersgruppen, aus allen Bundesländern, und auch aus dem Ausland z.B. der Schweiz und den Niederlanden waren gekommen, um ein starkes Signal für das Leben zu setzen. Auch Mitglieder unseres Arbeitskreises waren unter den Demonstranten.

Auf der Auftaktkundgebung wurden 7 Forderungen (hier als pdf) an den Bundestag einzeln verlesen und darüber abgestimmt.

Weiterlesen: „Saturday for Future - keine Kinder keine Zukunft“ - Marsch für das Leben 2019 in Berlin

Katholische Arbeitskreis hat am Regierungsprogramm mitgewirkt.

Am letzten Samstag hat der Landesparteitag der Sächsischen Union das Regierungsproramm 2019-2024 mit einigen Änderungsanträgen einstimmig beschlossen. 

Der Landesparteitag in Chemnitz wurde mit einer Andacht begonnen, die unser Bischof Heinrich Timmerevers und der evangelisch-lutherische Landesbischof Carsten Rentzing leiteten. Am Tag von Peter und Paul betonte Bischof Heinrich, sollte man sich ein Beispiel an den Aposteln nehmen, die miteinander fair gestritten haben, um zu einem guten Ergebnis zu kommen. Das ist auf dem Parteitag gelungen.

Weiterlesen: Katholische Arbeitskreis hat am Regierungsprogramm mitgewirkt.