Bekennt euch zu ihm vor allen Völkern, ihr Kinder Israels; denn er selbst hat uns unter die Völker zerstreut. Tob 13, 3

Aktuelles

Weihnacht: Gott hat den Menschen wunderbar erschaffen

Der Katholische Arbeitskreis in der CDU Sachsen wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest

und ein gesegnetes Jahr 2020!

Geburt Christi, Apsismosaik in Santa Maria in Trastevere (12. Jhd)

"Gott hat den Menschen wunderbar erschaffen. Nur weil es so ist, kann er überhaupt erlöst werden. Nur weil er wunderbar erschaffen ist, kann er das ganze All in sich aufnehmen und kann das ganze All ihn tragen. Gott hätte kein Kind werden können, wenn im Kind, im Menschen, nicht die Fähigkeit zum Göttlichen läge. Die Botschaft von der Erlösung des Menschen ist nicht eine Verurteilung der Welt und der Schöpfung, sondern ihre stärkste Bejahung. Der Mensch ist erlösungsfähig, er ist gottfähig, er ist wunderbar erschaffen."

Joseph Ratzinger

Katholischer Arbeitskreis, so was gibt es?

Auf dem Bundesparteitag 2019 in Leipzig am 22./23.11. haben wir den Katholischen Arbeitskreis (KA) den Delegierten und Gästen präsentiert. Der KA Thüringen gestaltete unseren gemeinsamen Stand mit einer Ausstellung über Hugo Dornhofer „Unbeugsamer Demokrat in zwei Diktaturen“. Sein Sohn Ignaz betonte 1991 als Lehre der Geschichte: „Als Christen vergeben wir den Tätern, als Demokraten fordern wir, dass sie nie wieder Macht übernehmen dürfen“.

v.l.n.r Mathias Kretschmer (Landesvorsitzender KA Sachsen), Claudia Heber (Landesvorsitzende KA Thüringen, Florian Wiehring (KA Sachsen)

Weiterlesen: Katholischer Arbeitskreis, so was gibt es?

„Saturday for Future - keine Kinder keine Zukunft“ - Marsch für das Leben 2019 in Berlin

Achttausend Menschen aus allen Altersgruppen, aus allen Bundesländern, und auch aus dem Ausland z.B. der Schweiz und den Niederlanden waren gekommen, um ein starkes Signal für das Leben zu setzen. Auch Mitglieder unseres Arbeitskreises waren unter den Demonstranten.

Auf der Auftaktkundgebung wurden 7 Forderungen (hier als pdf) an den Bundestag einzeln verlesen und darüber abgestimmt.

Weiterlesen: „Saturday for Future - keine Kinder keine Zukunft“ - Marsch für das Leben 2019 in Berlin