"Wenn Diener und Glieder der Kirchen mit den Wölfen heulen und der Einrichtung, die sich nach dem eigenen teuren Namen des Erlösers nennt, empfehlen, teilzuhaben an den Vorurteilen und Leidenschaften der Nation, wird der Erlöser aufs Neue gekreuzigt." Nathan Söderblom (1866–1931; lutherischer Theologe, Erzbischof von Uppsala, Friedensnobelpreisträger)

Standpunkt

Die Papstrede vorm Deutschen Bundestag – eine Rede mit Inhalt, frei von Bevormundung durch die Mediokraten und Politideologen

Die Papstrede vorm Deutschen Bundestag – eine Rede mit Inhalt, frei von Bevormundung durch die Mediokraten und Politideologen In Erwartung der Rede des Papstes vor dem Deutschen Bundestag gaben die gewohnheitsgemäß auf Meinungsproduktion fixierten Medien vor, womit sich der Papst gefälligst zu befassen habe: mit innerkirchlichen Angelegenheiten und Fragen der Ökumene, mit Fehlverhalten im kirchlichen Amt und einer entsprechenden „Wiedergutmachung“ und mit Angelegenheiten der aktuellen Politik.

Weiterlesen: Die Papstrede vorm Deutschen Bundestag – eine Rede mit Inhalt, frei von Bevormundung durch die...