Der Schaden der Kirche kommt nicht von ihren Gegnern, sondern von den lauen Christen.  Benedikt XVI.

Standpunkt

Sächsische Zeitung: Islam vom Lehrfundament her nicht gewalttätiger als das Christentum – entspricht das der Wahrheit?

In dem Artikel „Der Islam – eine Religion der Gewalt“ (SZ vom 16.01.2015) wird behauptet, „Vom Lehrfundament und Ethos her ist der Islam nicht gewalttätiger als Christentum und Judentum – so der überwiegende Konsens unter den Fachleuten.“ Wer das hinterfragt, stellt schnell fest, dass diese Aussage der Sächsischen Zeitung nicht der Wahrheit entspricht.

Weiterlesen: Sächsische Zeitung: Islam vom Lehrfundament her nicht gewalttätiger als das Christentum –...

Ebola in Afrika, Massensterben auch bei uns in Deutschland!

Seit Ausbruch der Ebola Epidemie schaut die Welt mit großer Sorge nach Afrika. Die Epidemie ist außer Kontrolle, die Helfer tuen aufopferungsvoll ihr Möglichstes, immer mit dem Risiko sich selbst mit der Krankheit anzustecken, gegen die es keine wirksamen Medikamente gibt. Seit dem Ausbruch im März sind über 2000 Menschen an dieser Krankheit gestorben. Zu Recht ist die Welt besorgt und fordert ein entschiedenes Handeln der Weltgemeinschaft.

Aber auch bei uns in Deutschland gibt es ein Massensterben, nur dass davon nur wenige Notiz nehmen oder darüber besorgt sind, denn das kann einem nicht mehr selbst passieren, wenn man geboren wurde.

Weiterlesen: Ebola in Afrika, Massensterben auch bei uns in Deutschland!