"Es muss Wärme von uns ausgehen. Den Menschen muss es in unserer Nähe wohl sein, und sie müssen fühlen, dass der Grund dazu in unserer Verbindung mit Gott liegt." Pater Rupert Mayer

Pressemitteilungen

Unverständnis für Ankündigung linksextremer Gruppen gegen den Papstbesuch zu demonstrieren

Die Ankündigung linksextremer Gruppierungen, am Rande des Papstbesuches Ende September 2011 in Erfurt zu demonstrieren, stößt beim Sprecher des Arbeitskreises Engagierter Katholiken der CDU in Thüringen (AEK) Christian Sitter auf Unverständnis.

„Bei den angekündigten Demonstrationen handelt es sich nicht um einen politischen Protest, sondern um eine christenfeindliche Provokation. Die Demonstration richtet sich nicht gegen einzelne Positionen des Papstes, sondern gegen das Christentum als solches“, schlussfolgert Sitter aus der Verwendung der bewusst christlich-religiös besetzten Begriffe „Heidenspaß und Höllenangst“ des Demonstrationsmottos.

Weiterlesen: Unverständnis für Ankündigung linksextremer Gruppen gegen den Papstbesuch zu demonstrieren

Glaube ist Trend!

Glaube ist Trend! Eine moderne Volkspartei lebt von Veränderung, aber geteilten Überzeugungen. Das bewahrt den Markenkern. - Interview von www.sachsen-cdu-politik.de mit dem Sprecher Mathias Kretschmer.

Diskussionen um mehr CDU-Profil und das Wertefundament gibt es, seit die christliche Union besteht. Diesmal scheint die Lage ernster. Es kommt zu offenen Gründungen von konservativ ausgerichteten Landesorganisationen. “Die CDU ist unsere politische Heimat. Aber wir wollen sie an ihre christlichen Wurzeln erinnern und diese Standpunkte stärken”, betonte der Sprecher des AEK in Sachsen Mathias Kretzschmer auf der 2. Tagung des AEK Mitteldeutschland.

Weiterlesen: Glaube ist Trend! 

Christliche Meinungen – Freude zum Bekenntnis 2. Tagung des AEK Mitteldeutschland

“Die CDU ist unsere politische Heimat aber wir wollen sie an ihre christlichen Wurzeln erinnern und diese Standpunkte stärken.” betonte der Sprecher des AEK in Sachsen Mathias Kretzschmer auf der 2. Tagung des AEK Mitteldeutschland im St. Michaelhaus in Roßbach (bei Naumburg).

Weiterlesen: Christliche Meinungen – Freude zum Bekenntnis 2. Tagung des AEK Mitteldeutschland

SPD-Debatte zur Papst-Rede ist ein Zeichen der Intoleranz!

Wir Katholiken in Sachsen freuen uns, dass der Besuch Papst Benedikts in seinem Vaterland diesmal auch einen Schwerpunkt in den Diasporaregionen Mitteldeutschlands hat.

Die Initiative des sächsischen SPD-Abgeordneten Schwanitz, mit anderen Abgeordneten seiner Partei die Rede des Papstes im Bundestag zu boykottieren, macht uns als Sächscher AEK besonders betroffen und ist für uns völlig unverständlich.

Weiterlesen: SPD-Debatte zur Papst-Rede ist ein Zeichen der Intoleranz!