"Europa geht nicht unter, wenn der Euro scheitert, wie Frau Merkel verkündet, sondern wenn das Christentum untergeht." Peter Seewald

Pressemitteilungen

AEK setzt klares Signal

AEK setzt klares Signal an Bundes- und Landesvorsitzende der CDU: Gründung der ersten AEK Landesverbände in der Diaspora Mitteldeutschland findet statt:

Auf der 3. Tagung des AEK-Regionalverbandes Mitteldeutschland am 08. 10.11 in Roßbach wurde die Gründung von drei Landesverbänden beschlossen. Am 12. November werden wir hier vor Ort im Beisein von AEK-Bundesvorsitzenden Martin Lohmann und MdB Frau V. Bellmann die Landesverbände des AEK Sachsen, Thüringen und Sachsen Anhalt gründen.

Weiterlesen: AEK setzt klares Signal 

Unverständnis für Ankündigung linksextremer Gruppen gegen den Papstbesuch zu demonstrieren

Die Ankündigung linksextremer Gruppierungen, am Rande des Papstbesuches Ende September 2011 in Erfurt zu demonstrieren, stößt beim Sprecher des Arbeitskreises Engagierter Katholiken der CDU in Thüringen (AEK) Christian Sitter auf Unverständnis.

„Bei den angekündigten Demonstrationen handelt es sich nicht um einen politischen Protest, sondern um eine christenfeindliche Provokation. Die Demonstration richtet sich nicht gegen einzelne Positionen des Papstes, sondern gegen das Christentum als solches“, schlussfolgert Sitter aus der Verwendung der bewusst christlich-religiös besetzten Begriffe „Heidenspaß und Höllenangst“ des Demonstrationsmottos.

Weiterlesen: Unverständnis für Ankündigung linksextremer Gruppen gegen den Papstbesuch zu demonstrieren