"Ohne Gott ist alles erlaubt"  F. M. Dostojewski

Pressemitteilungen

Es ist Aufgabe der Laien aus dem Glauben heraus Politik mitzugestalten

„Christen reden miteinander – die christliche Union“ war das Thema der Veranstaltung des Katholischen Arbeitskreises der CDU Sachsen, am 29. März 2014 in die KITA St. Gertrud Leipzig / Engelsdorf

Zur Einführung in das Thema hielt die Leipziger Bundestagsabgeordnete Frau Bettina Kudla ein Impulsreferat. Dabei zeigte sie anhand des Koalitionsvertrages auf, wo das christliche Menschenbild berücksichtig wurde.

Weiterlesen: Es ist Aufgabe der Laien aus dem Glauben heraus Politik mitzugestalten 

Der Katholische Arbeitskreis begrüßt die Aussagen von CDU-Generalsekretär Peter Tauber zum Lebensschutz

Im Interview mit der Welt am Sonntag sagte Peter Tauber „Der Staat kann die Entscheidung für das Leben nicht erzwingen. Es kann uns aber nicht kaltlassen, dass es in Deutschland über 100.000 Abtreibungen im Jahr gibt. Jede Einzelne davon ist eine schwere Entscheidung und bedeutet Leid – nicht nur für das abgetriebene Leben, sondern auch für die Frauen und ihre Partner.“

Weiterlesen: Der Katholische Arbeitskreis begrüßt die Aussagen von CDU-Generalsekretär Peter Tauber zum...

EU wollte undemokratisch das „Recht“ auf Abtreibung und Genderideologie durchsetzen

Der „BERICHT über sexuelle und reproduktive Gesundheit und die damit verbundenen Rechte (2013/2040(INI))“, sollte, nachdem er vom Plenum in den Ausschuss zurücküberwiesen wurde, am 10.12.2013 praktisch unverändert erneut dem Plenum vorgelegt werden. (Es ist zu Glück die alternative Resolution der EVP-Fraktion (Fraktion der Europäischen Volkspartei) mit einem Ergebnis von 334 zu 327 beschlossen worden).

Weiterlesen: EU wollte undemokratisch das „Recht“ auf Abtreibung und Genderideologie durchsetzen