"Wenn Diener und Glieder der Kirchen mit den Wölfen heulen und der Einrichtung, die sich nach dem eigenen teuren Namen des Erlösers nennt, empfehlen, teilzuhaben an den Vorurteilen und Leidenschaften der Nation, wird der Erlöser aufs Neue gekreuzigt." Nathan Söderblom (1866–1931; lutherischer Theologe, Erzbischof von Uppsala, Friedensnobelpreisträger)

Fundsachen

Fundstück zum Dialogprozess

„Ich glaube, die deutschen Laien sollten nicht nur über Dialog reden, sondern ihn tatsächlich führen, mit Menschen, die auch anderer Meinung sind“ und nicht nur „einen bestimmten Mainstream“. Dieser Ausspruch von Manfred Lütz bezieht sich zwar nicht auf unseren Katholischen Arbeitskreis, umschreibt aber gut, worum es auch uns geht. Wir wollen den Dialog zwischen Kirche und Politik mit gestalten.

Mehr zum Interview, das Manfred Lütz dem kirchlichen Sender EWTN gegeben hat, auf kath.net.