"Wenn Diener und Glieder der Kirchen mit den Wölfen heulen und der Einrichtung, die sich nach dem eigenen teuren Namen des Erlösers nennt, empfehlen, teilzuhaben an den Vorurteilen und Leidenschaften der Nation, wird der Erlöser aufs Neue gekreuzigt." Nathan Söderblom (1866–1931; lutherischer Theologe, Erzbischof von Uppsala, Friedensnobelpreisträger)

Bischof Heinrich zum 13. Februar: "Da kann man wirklich nur noch schweigen!"

"Diese Orte als Erinnerung an die historischen Realitäten und Dimensionen des 13. Februars 1945  nehmen einem schlichtweg die Worte. Auf dem Altmarkt wurden mir Bilder von den tausenden, ums Leben gekommenen Menschen gezeigt, die dann hier später im Feuer ihr Grab gefunden haben. Im Denken daran verstummt alles! Da kann man wirklich nur noch schweigen!"

Mer hier: http://www.bistum-dresden-meissen.de/aktuelles/die-predigt-von-bischof-heinrich-zum-13.-februar-2017.html